Vibrator statt Porno: Wie Sex-Shops ums Überleben kämpfen

Weil Kunden lieber Pornos anonym im Internet schauen, klagen Sex-Shops über Umsatzeinbußen. Dem stationären Erotik-Handel bricht damit ein wichtiges Standbein weg. Nun sollen Sex-Spielzeuge für mehr Umsatz sorgen.

Jetzt kostenlos zum neuen HOMME MAGAZINE Newsletter anmelden!